Hollywood Stars die man oft in (virtuellen) Casinos trifft

Virtuelle Hollywood Stars in den CasinosNicht nur Marylin Monroe war ein beliebter Gast in Casinos, viele Hollywood Stars der heutigen Zeit teilen ihre Leidenschaft. Mit der globalen Situation sind viele Menschen, die früher gerne in Casinos gingen, um alle möglichen Spiele zu spielen, gezwungen, nach einer Alternative zu suchen. Sie fanden eine, die sich als ein großer Hit herausstellte, sogar bei Leuten, die noch nie in ihrem Leben in einem Casino waren – Online-Slots. Dabei handelt es sich um Online-Spiele, die ihren realen Vorbildern sehr ähnlich sind und seit Anfang 2020 stetig an Popularität gewinnen. Es gibt eine Fülle von verschiedenen Spielen mit unterschiedlichen Themen, aus denen Sie wählen können, und Sie können sich diese im Online Casino von https://wazamba.com/de/ ansehen, wenn Sie mehr erfahren möchten. Warum sind Slots überhaupt so beliebt? Vorab aber: Immer bedenken, dass man nie mehr einsetzen sollte, als man gewillt ist zu verlieren. Das gilt für viele Lebenslagen, ganz besonders aber bei Slots.

Virtuelle Hollywood Stars im Casino

Zurück zu den Schönen und Reichen: Einer der Hauptgründe ist, dass sie oft auf der großen Leinwand zu sehen sind, wo große Berühmtheiten in Casinoszenen gesehen werden, die sie spielen. Wir haben eine Liste der Stars zusammengestellt, die das in die reale Welt übertragen haben und gerne Slots spielen, wenn sie die Zeit dafür haben.

Bruce Willis

Bruce WillisAls einer der größten Actionfilmstars aller Zeiten ist Bruce Willis wahrscheinlich der bekannteste Name auf dieser Liste, und wir müssen ihn nicht vorstellen, denn es gibt nicht viele Leute, die ihn nicht sofort an seinem Namen erkennen. Quellen besagen, dass Bruce Willis gerne gelegentlich ein Casino besucht, wenn er nicht am Set ist. Das geht bis nach Las Vegas, wo er angeblich rund 500.000 Dollar bei einem Bakkarat-Spiel gewonnen hat. Außerdem wird gesagt, dass er verschiedene andere Casino-Spiele genießt, bevorzugt natürlich Slots.

Ben Affleck

Ben Affleck ist wohl einer der größeren Glücksspiel-Enthusiasten in Hollywood und genoss dort Berichten zufolge alle Arten von Spielen, vor allem Blackjack und Poker. In den ersten Jahren des 21.Jahrhunderts hat er sich einen Ruf als leidenschaftlicher Spieler aufgebaut und als sehr guter Trinkgeldgeber ist er bis heute bekannt.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Charlie Sheen

Charlie Sheen ist weithin bekannt als ein großer Hedonist und eine Person, die versucht, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Es ist nicht überraschend, dass er auch einmal Glücksspiele genossen hat, und obwohl er mehr auf Sportwetten setzte, waren ihm auch Casinos nicht fremd. Inzwischen hat er aus persönlichen Gründen mit dem Glücksspiel aufgehört, aber auch er genoss einst die vielen Spiele, die ein Casino zu bieten hat. Das zeigte sich auch immer wieder in seinen Filmen und Serien.

Tiger Woods

Tiger WoodsNur damit wir für einen Moment von Hollywood wegkommen, hier ist ein Profi-Sportler, der auch an vielen Casino-Spielen teilnahm. Der berühmte Golfer spielte besonders gerne an Blackjack Tischen mit hohen Einsätzen, war aber auch dafür bekannt, Las Vegas ziemlich oft zu besuchen und alles auszuprobieren, was ein Casino zu bieten hat. Seine Einsätze am Blackjack Tisch waren massiv, etwa 250.000 Dollar massiv, aber Berichten zufolge hat er seitdem aufgehört, überhaupt zu spielen. Aktuell muss er sich ja so oder darauf konzentrieren, erstmal wieder auf die Beine zu kommen.

Pamela Anderson

Die wiedererkennbare, atemberaubende Blondine, die wir alle aus ihren großen Rollen der letzten Jahrzehnte kennen und in Erinnerung behalten, ist angeblich auch ein großer Fan von Poker. Es geht sogar das Gerücht um, dass sie den sehr berühmten Pokerspieler Rick Solomon geheiratet hat, weil er ein Pokerspiel gegen sie gewonnen hat. Bei einer solchen Liebe zum Spiel, und offensichtlich auch zu den Spielern, ist es nicht schwer sich vorzustellen, dass sie eine angemessene Menge an Zeit in Casinos verbringt. Wenn sie schon mal dort ist, warum nicht auch an den Slots versuchen? Immerhin ist es eines der meistgespielten Spiele in Casinos weltweit.

George Clooney

Clooney begann nach seinem populären Film „Ocean’s Eleven“ mit dem Glücksspiel. Die Szenen aus dem Film machten Clooney richtig neugierig auf das Glücksspiel, und nach dem Film stieg er mit seinem eigenen Geld in ein Casino ein. Im Jahr 2005 investierte Clooney in den Bau eines Casinos in Las Vegas. Das Las Ramblas Resort ist teilweise Besitz von Clooney. Es ist eines der luxuriösesten Casinos in Vegas und ist berühmt für High-Stake-Roller, genau wie er in seinen Filmen einer war.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Und noch mehr Promis

Cristiano Ronaldo, Paris Hilton oder Usain Bolt sind nur einige der Prominenten, die für Online Glücksspiele werben. Das Internet und die neueste Technologie verändern die Landschaft des Glücksspielsektors. Spieler können zu jeder Tageszeit Wetten platzieren, ohne die Angst, von unseriösen Casinos abgezockt zu werden. Promis machen die ganze Szene zudem bekannter und vertrauenswürdiger.

Abschließende Gedanken zu Hollywood Stars in Casinos

Das waren einige der größeren Berühmtheiten, die gerne, oder zumindest zu einem bestimmten Zeitpunkt, Casino-Spiele aller Art, einschließlich Slots, spielen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche Art von Spielen es da draußen gibt, können Sie immer noch mehr lesen und herausfinden, warum diese Spiele so beliebt sind. Und warum selbst die größten Promis in ihrer eher spärlichen Freizeit kaum die Finger davon lassen können.

X